Produkte, KSL-Team, Campusmanagement, Studienprogrammverwaltung
Das Ganze im Blick - nicht in Details verlieren
Wusten Sie, dass
Bienenwaben eigentlich rund sind?
Man stufte Bienen bisher als so geniale Architekten ein, die Waben in einer derart exakten Geometrie bauen, dass man sie auch für mathematisch begabt hielt. Würzburger Forscher haben nachgewiesen, dass die Waben eigentlich aus runden Zylindern bestehen und erst durch einen Erwärmungsprozess die energetisch sparsamste Form einnehmen, eben das uns bekannte Sechseck.

Quelle
Uni Würzburg (C.W.W. Pirk, H.R. Hepburn, S.E. Radloff et al.: "Honeybee combs: construction through a liquid equilibrium process?", Naturwissenschaften, online publiziert am 15. Juni, DOI: 10.1007/s00114-004-0538-4.)
KSL-Team Kontakt
SO ERREICHEN SIE UNS
KSL Team GmbH
Hirzenrott 2 - 4 | D-52076 Oberforstbach
T +49 (0) 2408 - 71340-0
F +49 (0) 2408 - 71340-299

Raumverwaltung

KSL verfügt über eine Raumdatenbank und eine kollisionsfreie Raumbuchung.

Ganz einfach: Dozierende geben bei der Veranstaltungserstellung ihre Raumwünsche ein und die Raumverwaltenden erstellen provisorische Raumpläne, ermitteln Lücken und Belegungen und weisen die definitiven Räume zu. Dabei sind kurzfristige Änderungen ebenso möglich wie Übernahmen aus vorherigen Semestern.  Eine XML Schnittstelle zu Plasmasystemen ist vorhanden, um Räume in Gebäuden auf wegweisenden Bildschirmen anzuzeigen. Dass die Raumverwaltung auch eine Unterteilung in Gebäude, Hausdienste oder Institutspools kennt, so dass ein kleines Institut seine Räume selbst verwalten kann, oder ein Raumverwalter alle Gebäude der Uni, oder die Räume der Nachbaruniversität angezeigt werden können, ist selbstverständlich. In KSL bleibt eine Terminserie auch eine Terminserie, kann als solche bearbeitet, verändert und von den Raumverwaltenden als solche erkannt und von Einzelterminen unterschieden werden.

Demnächst können auch diverse Belegungsstatistiken auf Knopfdruck erstellt werden, Raumpläne und Fotos hinterlegt werden und vieles mehr.