Produkte, KSL-Team, Campusmanagement, Studienprogrammverwaltung
Das Ganze im Blick - nicht in Details verlieren
Wusten Sie, dass
Bienenwaben eigentlich rund sind?
Man stufte Bienen bisher als so geniale Architekten ein, die Waben in einer derart exakten Geometrie bauen, dass man sie auch für mathematisch begabt hielt. Würzburger Forscher haben nachgewiesen, dass die Waben eigentlich aus runden Zylindern bestehen und erst durch einen Erwärmungsprozess die energetisch sparsamste Form einnehmen, eben das uns bekannte Sechseck.

Quelle
Uni Würzburg (C.W.W. Pirk, H.R. Hepburn, S.E. Radloff et al.: "Honeybee combs: construction through a liquid equilibrium process?", Naturwissenschaften, online publiziert am 15. Juni, DOI: 10.1007/s00114-004-0538-4.)
KSL-Team Kontakt
SO ERREICHEN SIE UNS
KSL Team GmbH
Hirzenrott 2 - 4 | D-52076 Oberforstbach
T +49 (0) 2408 - 71340-0
F +49 (0) 2408 - 71340-299

Studienprogrammverwaltung

Management von Studienprogramm / Studiengang:

Studienprogramme können in einer Baumstruktur mit einem sehr grossen vorhandenen Regelwerk hierarchisch erstellt werden, Kopien und Verwandtschaftsverhältnisse zwischen mehreren Programmen sind möglich. Das Regelwerk ist (mittels einer Bedienoberfläche) so granular einstellbar, dass dem Studierenden die Anmeldung / Neuplanung / Anerkennung seiner Leistungen optisch passend zum Regelwerk des Minors oder Majors oder bis hinauf auf Studiengangebene angezeigt werden. Da dieselben Regelwerke auch für Zeugnisse verwendet werden, „sieht“ sowohl der Studierende während seines Studiums die selben Ergebnisse, wie auch der Dekan bei der Zeugniserstellung.

Auch “wilde” Regeln, extracurriculare Programme, freiwillige Zusatzleistungen und Sonderkonstrukte sind kein Problem.

Selbst Formeln zur Prädikatberechnung in Abhängigkeit einzelner Teilbereiche können mit Wirkung bis in das Zeugnis über Konfigurationen eingestellt werden.